Telefonie und Haustür vereint!


 

Die App für das Smartphone

Welche Investitionen waren bis vor kurzem noch nötig, wenn überhaupt möglich, wollte man die Türsprechstelle seines Büros oder Wohnhauses mit der Telefonanlage verbinden? Oft konnte man dann zwar, mittels umständlicher Technik, die Sprechstelle einbinden und im Idealfall auch den Türöffner bedienen aber man hatte noch keine Ahnung was da vor Ort vor sich ging.
Heute, im Zeitalter der zentralen Netzwerktechnik über "IP" gehts dann etwas komfortabler. Wir verbinden hier sogar die Türstelle von Behnke-Online mit der virtuellen Telefonanlage von foncloud und damit minimieren wir die vor Ort nötige Hardware nochmals. Überall auf der Welt wird ihnen die Signalisierung der Haustür folgen, sofern sie wollen, und mittels Video App, sehen sie direkt was vor Ort ab geht und entscheiden dann den Türöffner zu betätigen oder nicht.
Noch Fragen? 

Ich freue mich darauf und sage nur:

... bleiben sie neugierig

Ihr

Wolfgang Haug





 

Die IP Türstelle ist als SIP Nebenstelle direkt in der Anlage eingebunden

Über die kostenlose App haben sie auch unterwegs Zugriff auf die Türstelle, Sprechen und Türöffnen ist möglich.

HAGA BusinessSystems GmbH
Kommunikation aus der Cloud